Vodafone: kostenlos mehr Speed für viele Kabel-Internet Kunden – Vodafone rüstet derzeit eine ganze Reihe von Internet Anschlüssen mit mehr Geschwindigkeit auf. Dabei gibt es für Bestandskunden mehr Speed, ohne das weitere Kosten entstehen würden. Die entsprechenden Anschlüsse sind dann einfach schneller. Insgesamt profitieren davon etwa 4 Millionen Vodafone Kunden mit Kabel-Internet Anschlüssen (beispielsweise auf dem ehemaligen KabelDeutschland Netz oder von Unitymedia). Das Unternehmen spricht dabei sogar von „größten Tarif-Upgrade-Programm in der Unternehmensgeschichte“. In vielen Fällen wird dabei die Download Geschwindigkeit sogar verdoppelt.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Auch bei vielen weiteren Tempoklassen über 50 Mbit/s wertet Vodafone die Geschwindigkeit auf. Wer bislang beispielsweise mit 150 oder 200 Mbit/s gesurft hat, erhält innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Upgrade auf 250 Mbit/s. Wer zurzeit mit 400 Mbit/s im Internet unterwegs ist, bekommt zukünftig 500 Mbit/s. 

Es gibt jedoch Ausnahmen: Nicht berücksichtigt werden können nach aktuellem Stand Kabel-Bestandskunden, die über die Discountermarke eazy im Gigabit-Netz von Vodafone surfen. Auch einige ältere Tarife, in die TV-Produkte verwoben sind oder die an Mehrnutzer-Verträge gekoppelt sind, werden noch nicht aufgewertet. 

Das Tempo-Upgrade erfolgt automatisch – die Kunden werden von Vodafone benachrichtigt, wenn das Upgrade durchgeführt wurde. Die Vertragsbedingungen (Laufzeit etc.) ändern sich nicht.

Auf diese Weise bieten die Kabel-Netze von Vodafone noch mehr Speed an und setzen sich damit noch weiter von den DSL Angeboten im Telekom Netz ab. Dort ist vielfach bei 50 bis 100MBit/s Schluss und mehr Speed kann nur angeboten werden, wenn es Glasfaser-Anschlüsse gibt. Vodafone bietet über das eigene Kabel-Netz nun oft mehr als 100MBit/s und teilweise sogar Gigabit Speed bis 1Gbit/s. Das dürfte für viele Kunden ein interessantes Argument für einen Wechsel sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here